Bausubstanz Titel

Neues Wissen für alte Bauwerke

Die BAUSUBSTANZ ist die neue Fachzeitschrift für alle, die sich professionell mit der Instandhaltung, Sanierung, Restaurierung und Pflege alter Bauwerke beschäftigen.

Mit einer Mischung aus Reportagen über gelungene Sanierungsobjekte, der Vorstellung von Techniken, Baustoffen und Verfahren und wissenschaftlichen Beiträgen bietet Ihnen die BAUSUBSTANZ viermal im Jahr Neues, Bewährtes und Wichtiges aus dem weiten Feld der Bausanierung.

WTA-Reviewed – Einen besonderen Stellenwert haben die autorisierten Beiträge der Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege WTA, die als Zusammenschluss führender Fachleute aus Wissenschaft/Forschung und Praxis regelmäßig wertvolle Erkenntnisse für die Baufachwelt erarbeitet. In einer eigenen Rubrik präsentieren sie brandneues Fachwissen aus ihrer Arbeit.


999 Nachrichten gefunden

Nachricht 1 bis 10

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts

zu Seite


Bewerbung für Fortbildungsstipendium zum »Restaurator im Handwerk« läuft am 30. Juni ab

Zukunftschancen eröffnen


mehr


Wichtiger Baustein für die Bauwirtschaft DIN Normungs-Roadmap»Bauen und Gebäude« ab sofort einsehbar

DIN hat den Entwurf zur Normungs-Roadmap „Bauen und Gebäude“ veröffentlicht. Das Dokument, das unter der Leitung von DIN-Präsident Dr. Albert Dürr erarbeitet wurde, steht ab sofort der Öffentlichkeit zur Einsicht. Das Redaktionsteam nimmt bis 7. Juni 2017 Kommentare entgegen, am 21. Juni bietet ein öffentlicher Workshop Gelegenheit zur Information und Diskussion.

mehr


Unbekanntes entdecken: Welterbetag 2017 in Hildesheim

Expertengespräche und Mitmachaktionen der HAWK am 4. Juni in St. Michalis/ Barocker Passionszyklus nach 73 Jahren im Verborgenen wieder zu sehen

mehr


Zu wenig Tageslicht in Wohngebäuden

Studie zeigt: gesetzliche Anforderungen zu niedrig – hohe Beeinträchtigungen für Wohlbefinden und Gesundheit

mehr


Baukultur: Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte

Die Fachkonferenz am 17. Mai 2017 in Mannheim blickt auf die Landschaft der Gestaltungsbeiräte in Deutschland und ihren Mehrwert für das gute Planen und Bauen.

mehr


Großmarkthalle Hamburg wird »Historisches Wahrzeichen«

Am 27. April 2017 erhält die Großmarkthalle in Hamburg als 20. Bauwerk offiziell den Titel «Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland«. Gemeinsam mit der Hamburgischen Ingenieurkammer Bau ehrt die Bundesingenieurkammer die Halle damit als historisch bedeutendes Ingenieurbauwerk.


mehr


Aktuelle Forschung an Kulturdenkmalen

3. Teil der Vortragsreihe der MPA im Sommersemester 2017 vom 26. April bis 12. Juli 2017

mehr


Plan oder Projekt? Aktuelle Herausforderungen in der Stadtplanung

Forum Stadt – Netzwerk Historischer Städte e.V. lädt zur Internationalen Städtetagung vom 11. bis 12. Mai 2017 in Erfurt ein


mehr


Fachseminar »Mehrschaliges Mauerwerk«

Vom 30. Juni bis zum 1. Juli 2017 in Fulda

mehr


Neuerscheinung Tagungsband »Natursteinsanierung Stuttgart 2017«

Neue Natursteinrestaurierungsergebnisse und messtechnische Erfassungen
Hrsg.: Gabriele Patitz, Gabriele Grassegger, Otto Wölbert
2017, 112 S., 168 Abb. u. 8 Tab., Kartoniert
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9863-7

mehr


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 100    vorwärts

zu Seite